Neues Geläut für die Seelitzer Kirche

Der Fahrplan sieht jetzt so aus: Am 13.09.2009 werden die Glocken im Anschluß an den Gottesdienst um 9.30 Uhr zwischen 11.00 und 12.00 Uhr das letzte Mal läuten. Dazu laden wir herzlich ein. In der folgenden Woche werden die Glocken durch einen Mobilkran heruntergeholt und auf dem Friedhof zwischengelagert. Für die alten, geweihten Glocken gibt es drei Möglichkeiten: 1. „Beerdigung“ auf dem Friedhof. 2. Aufstellen zur bleibenden Besichtigung und Erinnerung. 3. Weitergabe an eine Kirche (z.B. in Osteuropa), die keine Glocken mehr besitzt. Der Kirchenvorstand hat darüber noch nicht entschieden. Ab 21.09.09 beginnen die Arbeiten am Glockenstuhl durch die Firma Müller aus Thalheim (Erzgebirge).

Die neuen Glocken werden in Lauchhammer Anfang November gegossen. Wir werden zum Gußtermin (an einem Freitag, 13.00 Uhr) eine Busfahrt anbieten, um vor Ort den Guß mitzuerleben und die Gießerei kennenzulernen. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Wenn der Guß gelingt, sollen am 06.12.09 die neuen Glocken eingeweiht werden und am 20.12.09 zum ersten Mal erklingen. Soweit der Plan, wenn alles gelingt und Gott dieses Vorhaben auch weiterhin segnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.